Zur interaktiven Karte

Artenvielfalt rockt die Mosel – Woche der Artenvielfalt vom 14. bis 22. Mai 2022

Aus Anlass des Internationalen Tages der biologischen Vielfalt präsentiert sich das Weinanbaugebiet Mosel vom 15. bis 22. Mai 2022 als die Region der biologischen Vielfalt. 

Die „Woche der Artenvielfalt“ richtet sich ganz besonders an Einheimische und Moselaner/innen. Die vergangenen Jahre haben deutlich gezeigt, dass die Einwohner ihre Natur neu und viel bewusster erleben und genießen. Das Interesse für Natur, Artenvielfalt und ökologische Zusammenhänge ist gewachsen; das Bedürfnis nach Wissen und Erkundungen ist sichtbar gestiegen.

Rund 80 Veranstalter im gesamten Moselraum von Koblenz bis Luxemburg engagieren sich in der Aktionswoche und laden Menschen ein, sich von dem besonderen Artenreichtum faszinieren zu lassen.

So werden geführte Wanderungen und Exkursionen mit Naturerlebnisbegleitern und Kultur- und Weinbotschaftern durch die Weinlandschaft, im Flora-Fauna-Habitatgebiet, zu den „Leuchtpunkten der Artenvielfalt“, in Gärten und im Wald aber auch Informationsveranstaltungen und Ausstellungen zum Steillagenweinbau und zur Biodiversität in Weingütern und den Partnerbetrieben Naturschutz angeboten.

Hier geht es zur Online-Broschüre: Woche der Artenvielfalt 14. bis 22.05.2022

Leider hat ihre Suchanfrage keine Ergebnisse geliefert.