Zur interaktiven Karte

Weißwein-Rebe Riesling


Die „Königin der weißen Reben“ eignet sich besonders gut für die Schiefer-Steillagen der Terrassenmosel. Sie bringt hier aufgrund ihrer sehr langen Reifezeit besonders fruchtige, elegante und langlebige Weine hervor, deren Aromen an Pfirsich, reife Äpfel und Südfrüchte erinnern. Neben den weltweit bekannten frucht- und edelsüßen Weinen erzeugen die Winzer an Mosel, Saar und Ruwer schmackhafte, harmonisch trockene Steillagen-Rieslingweine. Die Riesling-Rebe, deren Ursprung bis heute nicht ganz geklärt ist, ist in sämtlichen deutschen Weinbaugebieten zu finden. Riesling eignet sich darüber hinaus hervorragend als Grundwein zur Sektherstellung.