Zur interaktiven Karte

Geführte Wanderungen mit dem Eifelverein Untermosel

Bitte beachten Sie folgende Abkürzungen

EM: Einkehrmöglichkeit
HU:
Höhenunterschied
P: Parkplatz
RW:
Rundwanderung
SW
: Streckenwand
TP:
Treffpunkt
TW:
Tageswanderung
WF:
Wanderführer
WS:
Wanderstrecke
WZ:
Wanderzeit

Vom Rhein zum Limes (RW)-(Rund um die Brombeerschenke in Leutesdorf)

  • Sonntag, 09. August 2020
  • Abfahrt: 8:40 Uhr Hbf Koblenz
  • WS: 15 km / WZ: 5 Std. – mittel
  • WF: Walter Schoor
  • Rucksackverpflegung, Einkehr am Schluss, Anmeldung erforder-lich

Besuch der Burgfestspiele Mayen: „Carmen“

  • Freitag 21. August 2020
  • TP: 17:20 Uhr Winningen, August-Horch-Str./Hahnenstr.
  • 17:30 Uhr Bhf Kobern-Gondorf
  • Verbindliche Anmeldung bis 03.07.20 bei Henrike Freitag (02607 / 4443)
  • Kosten: Mitglieder 40,-- €, Gäste: 45,-- € (Eintrittskarte und Bus)
  • -Karten begrenzt auf 28 Personen-

Traumschleife Gräfin Loretta-Weg (bei Baumholder) RW

  • Sonntag, 30. August 2020
  • Abfahrt: 8:00 Uhr Winningen, August-Horch-Str./Hahnenstr.
  • 8:10 Uhr Bhf Kobern-Gondorf
  • 8:20 Uhr Dieblich, Römerstr. (Fahrtgemeinschaften)
  • WS: 12 km / WZ: 3,5 Std. – mittel
  • WF: Ursula Christ
  • Rucksackverpflegung, Einkehr am Schluss, Anmeldung erforder-lich

Fahrt ins Grüne nach Bernkastel-Kues und Klausen

  • Samstag, 12. September 2020
  • TP: 8:30 Uhr Winningen, August-Horch-Str./Hahnenstr.
  • 8:40 Uhr Bhf Kobern-Gondorf
  • 8:50 Uhr Dieblich, Römerstr.
  • Besichtigung des Hospitals und der Bibliothek in Kues – Früh-stücksbuffet – Stadtbummel in Bernkastel – Weiterfahrt nach Klausen – Besichtigung der Wallfahrtskirche und der Bibliothek
  • Schlussrast im Klausenhof in Klausen
  • Kostenbeitrag
  • WF: Wolfgang Schmid

Unkeler Dreisprung Rrundwanderweg

  • Sonntag, 20. September 2020
  • Abfahrt: 8:40 Uhr Hbf Koblenz
  • WS: 15,5 km / WZ: 6 Std.
  • Es können auch Strecken von 8,5 km und 22,5 km gewandert werden (Startgeld für Essen und Getränke)
  • WF: Martina Schauß
  • Rucksackverpflegung, Einkehr am Schluss, Anmeldung erforder-lich

Die Lahn muss in den Rhein Streckenwanderung

  • Sonntag, 27. September 2020
  • (Von Bad Ems nach Niederlahnstein)
  • Abfahrt: 10:09 Uhr Hbf Koblenz
  • WS: 16 km / WZ: 5 Std. – mittel
  • WF: Petra Heinz
  • Rucksackverpflegung, Einkehr am Schluss, Anmeldung erforder-lich

KulturZugFahrt Unkel und Erpel

  • Samstag, 17. Oktober 2020
  • Abfahrt: 8:40 Uhr HBf Koblenz
  • WF: Wolfgang Schmid
  • Genauere Informationen folgen
  • Einkehr am Mittag, Anmeldung erforderlich

Kulturweg “Felsen, Fässer, Fachwerk“ St. Aldegund Rundwanderweg

  • Sonntag, 25. Oktober 2020
  • Abfahrt: 8:35 Uhr Bhf Winningen, 8.40 Uhr Bf Kobern-Gondorf
  • WS: 16 km / WZ: 5 Std., 366 Höhenmeter
  • WF: Martina Schauß
  • Rucksackverpflegung, Einkehr am Schluss, Anmeldung erforder-lich

Rund ums Lützbachtal

  • Sonntag, 08. November 2020
  • TP: 10:00 Uhr „P“ Ortseingang Lütz
  • WS: 17 km / WZ: 5 Std.
  • WF: Christoph Lange
  • Rucksackverpflegung, Einkehr am Schluss, Anmeldung erforder-lich

Winningen im Lichterglanz

  • Freitag, 27. November 2020
  • TP: 17:30 Uhr Blumen Brühl, Winningen
  • Bustransfer zum Flugplatz, Fackelwanderung durch die Weinber-ge.
  • Einkehr im Ort
  • WF: Wolfgang Schmid / Erwin Sturm

Abschlusswanderung

  • Sonntag, 13. Dezember 2020
  • TP: 10:30 Uhr Dreckenach, Landgasthof „Zur Post“ (Wanderung)
  • Ab 13:00 Uhr Abschluss im Landgasthof „Zur Post“
  • Anmeldung bis 08. Dezember 2020 erforderlich
  • WF: Vorstand

Wanderordnung

Alle Wanderungen und Veranstaltungen der Ortsgruppe Untermosel des Eifelvereins werden im Wanderplan, durch Veröffentlichungen in der örtlichen Presse und durch Einstellung auf der Internetseite der Ortsgruppe Untermosel (www.eifelverein-untermosel.de) bekannt gegeben. Kurzfristige Änderungen werden über die Internetseite bekannt gemacht.

Gäste sind bei allen Veranstaltungen herzlich willkommen.

Die Wanderungen finden bei jeder Witterung statt, können aber durch den Wanderführer abgekürzt oder abgewandelt werden.

Tragen Sie eine den Witterungsverhältnissen angepasste Kleidung. Ohne festes Schuhwerk sollte man an keiner Wanderung teilnehmen.

Bitte stellen Sie sich bei allen Wanderungen auf „Rucksack-Verpflegung“ ein. Oft besteht während der Wanderung keine Einkehrmöglichkeit. Bitte packen Sie etwas zum Essen und zum Ausgleich des Flüssigkeitsverlustes mindestens eine Flasche Wasser ein.

Die Teilnahme an den Wanderungen ist kostenlos. Im Einzelfall können Kosten für die Beförderung, Eintritt oder Umlagen entstehen. Bei Fahrgemeinschaften erhält der Fahrer eine Kostenbeteiligung von 0,08€/km pro Person und Kilometer.

Die Mitfahrt in öffentlichen oder angemieteten Verkehrsmitteln ist nur möglich, wenn Sie sich sieben Tage vor dem jeweiligen Termin angemeldet haben. In jedem Falle ist eine Anmeldung kostenverbindlich.

Verantwortlich für die Durchführung der Wanderung ist nur der eingeteilte Wanderführer. Den Anordnungen des Wanderführers ist Folge zu leisten, insbesondere beim Begehen von Verkehrsstraßen.

Wer die Wandergruppe vorzeitig verlassen will, sollte dies bitte dem Wanderführer mitteilen, damit die Übersicht über die Gruppe sichergestellt ist.

Jeder Mitwanderer ist aufgefordert, sich aktiv um den Zusammenhalt der Gruppe während der Wanderung zu bemühen. Es wird daher dringend empfohlen, das Vorauseilen zu vermeiden.

An allen Veranstaltungen beteiligen sich die Teilnehmer auf eigene Gefahr. Die Ortsgruppe Untermosel und die Wanderführer übernehmen keine Haftung bei Körper- oder Sachschäden sowie bei Verlust, Verspätung, eigenmächtigem Verlassen der Gruppe oder sonstigen Unregelmäßigkeiten. Der Haftungsausschluss gilt auch für Schäden durch mitgeführte Hunde.

Viele Wanderer fühlen sich durch freilaufende Hunde belästigen. Die Besitzer müssen sicherstellen, dass Hunde an ihrer Seite und nicht durch die Wandergruppe laufen. Sonst sind Hunde während der Wanderung an der Leine zu führen.

Einige Busfirmen lehnen die Mitnahme von Hunden ab. Bei Busfahrten können diese deshalb nur mit Zustimmung des Busfahrers bzw. der Firma mitgeführt werfen.

Die dem Hauptverein gemeldetenMitglieder sind bei allen satzungsgemäßen Veranstaltungen (Wanderungen, Reisen, Führungen, Naturpflege usw.) unfall- und haftpflichtversichert.

Durch Antritt einer Wanderung erkennt der Mitwanderer diese Bedingungen an.