Zur interaktiven Karte

Geführte Wanderungen mit dem Eifelverein Untermosel

An dieser Stelle finden Sie die geführten Wanderungen des Eifelvereins an der Sonnigen Untermosel.

Weitere geführte Wanderungen des Eifelvereins OG Untermosel finden Sie unter:

www.eifelverein-untermosel.de

 

Termine für das Jahr 2018 folgen...

 

Wanderordnung:

Alle Wanderungen und Veranstaltungen der Ortsgruppe Untermosel des Eifelvereins werden im Wanderplan, durch Veröffentlichungen in der örtlichen Presse und durch Einstellung auf der Internetseite der Ortsgruppe Untermosel (www.eifelverein-untermosel.de) bekannt gegeben. Kurzfristige Änderungen werden über die Internetseite bekannt gemacht.

Gäste sind bei allen Veranstaltungen herzlich willkommen.

Die Wanderungen finden bei jeder Witterung statt, können aber durch den Wanderführer abgekürzt oder abgewandelt werden.

Tragen Sie eine den Witterungsverhältnissen angepasste Kleidung. Ohne festes Schuhwerk sollte man an keiner Wanderung teilnehmen.

Bitte stellen Sie sich bei allen Wanderungen auf „Rucksack-Verpflegung“ ein. Oft besteht während der Wanderung keine Einkehrmöglichkeit. Bitte packen Sie etwas zum Essen und zum Ausgleich des Flüssigkeitsverlustes mindestens eine Flasche Wasser ein.

Die Teilnahme an den Wanderungen ist kostenlos. Im Einzelfall können Kosten für die Beförderung, Eintritt oder Umlagen entstehen. Bei Fahrgemeinschaften erhält der Fahrer eine Kostenbeteiligung von 0,08€/km pro Person und Kilometer.

Die Mitfahrt in öffentlichen oder angemieteten Verkehrsmitteln ist nur möglich, wenn Sie sich sieben Tage vor dem jeweiligen Termin angemeldet haben. In jedem Falle ist eine Anmeldung kostenverbindlich.

Verantwortlich für die Durchführung der Wanderung ist nur der eingeteilte Wanderführer. Den Anordnungen des Wanderführers ist Folge zu leisten, insbesondere beim Begehen von Verkehrsstraßen.

Wer die Wandergruppe vorzeitig verlassen will, sollte dies bitte dem Wanderführer mitteilen, damit die Übersicht über die Gruppe sichergestellt ist.

Jeder Mitwanderer ist aufgefordert, sich aktiv um den Zusammenhalt der Gruppe während der Wanderung zu bemühen. Es wird daher dringend empfohlen, das Vorauseilen zu vermeiden.

An allen Veranstaltungen beteiligen sich die Teilnehmer auf eigene Gefahr. Die Ortsgruppe Untermosel und die Wanderführer übernehmen keine Haftung bei Körper- oder Sachschäden sowie bei Verlust, Verspätung, eigenmächtigem Verlassen der Gruppe oder sonstigen Unregelmäßigkeiten. Der Haftungsausschluss gilt auch für Schäden durch mitgeführte Hunde.

Viele Wanderer fühlen sich durch freilaufende Hunde belästigen. Die Besitzer müssen sicherstellen, dass Hunde an ihrer Seite und nicht durch die Wandergruppe laufen. Sonst sind Hunde während der Wanderung an der Leine zu führen.

Einige Busfirmen lehnen die Mitnahme von Hunden ab. Bei Busfahrten können diese deshalb nur mit Zustimmung des Busfahrers bzw. der Firma mitgeführt werfen.

Die dem Hauptverein gemeldetenMitglieder sind bei allen satzungsgemäßen Veranstaltungen (Wanderungen, Reisen, Führungen, Naturpflege usw.) unfall- und haftpflichtversichert.

Durch Antritt einer Wanderung erkennt der Mitwanderer diese Bedingungen an.