Zur interaktiven Karte

Matthiaskapelle in Kobern-Gondorf

Hoch über der Niederburg thront ein ungewöhnliches, bauhistorisches Kleinod aus dem 13. Jahrhundert, das seinesgleichen sucht. Neben der vielfältigen Geschichte und der einzigartigen Bauweise der Kapelle bietet ihr Standort auch noch einen fantastischen Ausblick von den Weinbergen über die Niederburg bis zur Mosel.

Geöffnet jeden Sonn- und Feiertag von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr ab Sonntag vor Ostern bis Allerheiligen. Von Mai bis Oktober findet jeden letzten Sonntag im Monat um 15.00 Uhr eine Führung statt.

  • Copyright: Heinz Peierl